Sonntag, 21. April 2013

Rosarot und Schneeweiß

Endlich ist er da, der langersehnte Frühling. Das Wetter in der letzten Woche war einfach traumhaft. Und jeden Tag wurde es ein bisschen grüner. Mittlerweile blühen bei uns die Bäume in einem frischen Grün und stehen in voller Blüte. Bei uns in der Gegend gibt es ein paar Straßenzüge voller Obstbäume. Der Anblick ist einfach grandios.



Zum Nachmittagskaffee gab es ein paar schnell gebackene Kekse. Hatte mich heute für Espresso Schoko Cookies entschieden, da ich alle Zutaten zu Hause hatte und für die Zubereitung nur kurze Zeit benötige.


Zutaten für 16 Kekse

150 g Butter
115 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
240 g Mehl
1 TL Instant Espressopulver
1 TL Wasser
75 Schokotropfen


Zucker, Vanillezucker und Mehl in eine Schüssel geben. Den Instant Espresso in einem TL Wasser auflösen und mit in die Schüssel geben. Anschließend zimmerwarme Butter dazu geben und mit einem Mixer durchkneten. Der Teig muss solange geknetet werden, bis ein Klumpen entsteht. Die Schokotropfen dazu geben und weiter kneten. Danach den Teig zu einer dicken Wurst formen, in Klarsichtfolie einwickeln und für  30 Minuten in den Kühlschrank legen.


Den Ofen auf 160°C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Den Teig in Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Wenn der Teig krümelt  ein wenig festdrücken.  Für ca. 12 - 16 Minuten im Backofen backen und anschließend auf dem Backblech auskühlen lassen. Nach dem Backen sind die Kekse noch sehr weich, werden aber nach dem erkalten fest. 


Die Kekse luftdicht aufbewahren, bei uns waren sie jedoch nach kurzer Zeit fast alle weg. Da war wohl das Krümelmonster am Werk.


Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Babsi

Kommentare:

  1. Wunderschön. Von mir aus kann immer Frühling sein. Und die Cookies nehm ich direkt dazu. yummyumm. Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, bei uns blüht es leider noch nicht, aber ich freue mich schon sehr auf die Baumblüte :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott, das Foto mit den Blüten auf der Straße! Soo toll!! Das würde ich mir sofort groß an die Wand hängen!

    Mein Kompliment! :-)

    Hab eine schöne Woche!
    LG
    Bec

    AntwortenLöschen
  4. oh die blumen sehen ja wohl wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  5. Der Anblick der Bäume ist tatsächlich RICHTIG grandios!
    Da merke ich wieder wieso ich den Frühling so sehr liebe :)!

    AntwortenLöschen
  6. Wie toll die Bäume aussehen! Unglaublich!!
    Patrizia

    http://elle-la.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe