Dienstag, 31. Dezember 2013

Bye Bye 2013

2013 war für mich ein ruhiges und eher durchschnittliches Jahr. Beruflich gab es einige Höhen und Tiefen, die mich viele Nerven gekostet, aber auch Einblicke und Erfahrungen gegeben haben. Privat lief es harmonisch und leidenschaftlich, davon wünsche ich mir 2014 mehr davon.

Für das kommende Jahr wünsche ich mir definitiv mehr Aktion, Abenteuer und Herausforderungen (natürlich nur im positiven Sinne). Einige Projekte stehen bereits an, von anderen Träume ich oder sind bereits in Planung. 


Das Jahr 2014 möchte ich mit meinem Mann tanzend und in ausgelassener Stimmung starten. Daher haben wir uns für eine nah gelegene Silvesterparty entschieden. Zuvor werden wir uns mit Raclette und Rotwein stärken.

Für die diesjährige Tischdeko habe ich mich für PomPoms in weiß und schwarz, Glassteinen und Glückskeksen aus Fimo entschieden. Glückskekse gehören für mich einfach zu Silvester und waren auch die letzten Jahren mit dabei (siehe hier aus Papier und hier aus Teig)

Glückskekse aus Fimo

Fimo in weiß
Buchstaben Keksstempel
Nudelholz 
Backpapier
runder Ausstecher (ca. 7 cm)
Tasse oder Glas
wenn vorhanden feines Schleifpapier


Backpapier auslegen und das Fimo weich kneten. Anschließend dünn ausrollen und mit einem Ausstecher oder Tasse Kreise ausstechen. Mit Buchstaben-Keksstempel kurze Botschaften in die Fimokreise stempeln. Unebenheiten und Kratzer können mit einem nassen Finger korrigiert werden. 


Den Fimokreis wenden und vorsichtig zu einem Halbkreis falten. Dabei nur die Ränder zusammendrücken, damit innen ein Hohlraum bleibt. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl den Glückskeks kurz mit der glatten Seite über den Rand einer Tasse stülpen (so bekommt der Keks seinen Knick). Damit er beim Auskühlen seine Form behält, habe ich ihn in eine Muffinform gelegt. Alle Glückskekse an der Luft trocknen lassen, bis sie durchgehärtet sind. Für den Feinschliff die Ränder der Glückskekse mit feinem Schleifpapier glatt schleifen.


Unseren Silvestertisch habe ich bereits gedeckt und dekoriert. Das Raclette werden wir heute Abend aufstellen, wenn wir das Essen vorbereiten. Hier ein paar wenige Eindrücke.


Wünsche Dir einen wunderschönen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Alles Liebe

Babsi

Kommentare:

  1. Liebe Babsi,
    das sieht nach einem super Start in den Silvesterabend aus! Feiert und tanz schön (nur nicht zu wild, grins)!
    Wünsche Dir eine wundervolle Silvesternacht, einen guten Rutsch und ein gesundes, frohes neues Jahr!
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. richtig schöner Blog mit tollen Bildern:)) der Post ist einfach so perfekt *_*
    wir würden uns freuen wenn du auch mal bei uns vorbei schauen würdest♥
    ganz liebe grüße Matea&Vera ♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Eine hübsche Bastelidee.

    Für 2014 wüsche ich dir alles Gute und viel Erfolg.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Ein frohes Neues wünsche ich dir liebe Babsi! Und auf das deine Wünsche in Erfüllung gehen (und wir hoffentlich mehr Zeit zum Lesen finden werden)!
    Die Glückskekse sind wirklich toll geworden, und die Bilder sind auch sehr schön :-)
    Jill

    AntwortenLöschen
  5. die idee mit den glückskeksen ist super! ich hoffe du bist gut ins neue jahr gerutscht... viel glück und gute gesundheit fürs jahr 2014!
    lg susanne

    AntwortenLöschen
  6. das sieht ja super schön aus und frohes neues jahr :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Babsi, das ist ja eine superschöne Deko. Auf schwarz-weiß steh ich gerade auch total. Und die Glückskekse find ich auch entzückend, auch wenn ich für das DIY schon wieder viel zu hibbelig wär ;). Und das Kleid....woher ist das denn? Auch wenn man nicht viel sehen kann...schööön!! Wünsche Dir genau das harmonische, glückliche Jahr das Du Dir erträumst. Gespickt mit ein paar Abenteuern ;). XOXO, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Babsi, wooooooooooooooow sieht das toll aus.. schwarz und weiss und soooo festlich! Wirklich Traumhaft!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Bitte nicht erschrecken, nach meiner Blogerauszeit kamen ständig Fehler auf meinem Blog.
    Also wieder einmal ein Neustart *seufz*
    Also musste ich im Schnellverfahren ein neues Domizil basteln.

    Und nicht zu vergessen -
    ein wunderschönes, gesundes, erfolgreiches 2014 für dich und deine Lieben.
    Ganz lieben Gruß aus den Bergen, Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Super Idee!:)
    http://luise-stenzel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Die Glückskekse sehen wirklich klasse aus :)

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe