Montag, 9. Juli 2012

Mahlzeit

Was nehme ich heute zum Essen mit ins Büro? Brote, die kann ich ehrlich nicht mehr sehen. Habe hierzu schon viele Varianten durchprobiert.  Brot mit Wurst oder Käse, mit Salat, Tomate oder Gurke, mit Mayonaise, Toast, normales Brot, Fladen, Brötchen oder Baguette, ...

Also habe ich das Internet durchforstet und mir ein paar Tipps und Anregungen geholt, die ich Dir nicht vorenthalten möchte.

Vor allem jetzt im Sommer bietet es sich an Salat mit ins Büro zu nehmen. Der ist am Vorabend schnell gemacht, kommt in eine Dose oder ein Glas und ist ein super Mittagssnack (macht nicht so müde und ist gut für die Figur).

Gestern habe ich mir einen Couscous Salat zubereitet, der wirklich einfach und schnell geht. Insgesamt habe ich ca. 12 Minuten gebraucht.


Eine Portion fürs Mittagessen im Büro

  • 60 g Couscous
  • 60 ml Wasser
  • etwas Brühpulver
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Tomate
  • Fetawürfel
  • 1 EL Olivenöl
  • Spritzer Zitronensaft
  • glatte Petersilie
  • Minze

Zubereitung am Vorabend:

Wasser mit Brühpulver aufkochen und über den Couscous geben. Das ganze ca. 3-4 Minuten quellen lassen und mit einer Gabel lockern. Tomate, Gurke und Frühlingszwiebel waschen, in kleine Stück schneiden und zum gequollen Couscous geben. Fertige Fetawürfel oder ein Stück Feta klein schneiden und dazugeben. Jetzt noch Petersilie und Minze fein hacken, zum Salat geben und mit Zitronensaft abschmecken. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen (in der Regel reicht die Würze vom Brühpulver). Jetzt noch mal alles gut vermischen und in eine Dose oder Glas geben. Über Nacht sollte man den Salat in den Kühlschrank stellen.



Mein Tipp, nach dem Essen mal kurz einen Blick in den Spiegel werfen. Es ist nicht so schön, wenn man
nach dem Essen noch Petersilie zwischen den Zähnen hat.

Der nächste Salat fürs Büro steht schon in den Startlöchern. In den nächsten Tag gibt es ....

Lass Dich überraschen, vielleicht ist auch für Dich eine Anregung dabei, statt langweiliger Brote. Tipps für das Mittagessen im Büro sind immer herzlich willkommen. Wenn Du Vorschläge hast, dann her damit.

Alles Liebe
Babsi



Kommentare:

  1. Ich hatte letztens erst dieselbe Idee und habe auch Couscous gemacht und es auf meinem Blog vorgestellt ;-)

    Liebste Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  2. klingt sehr lecker! suche schon lange nach einem Couscous Rezept, werde deinen Salat mal ausprobieren :)
    finde deine Rezepte generell sehr lecker, bin nun eine neue Verfolgerin deines Blogs ;)
    vielleicht kannst du ja auch mal bei mir vorbeischauen, habe auch ab und an einige leckere Rezepte :)
    Grüße, Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Schön auch, dass Du Dein Essen in Glasbehältnisse und nicht einfach in Tupperdosen packst. Ich suche schon länger nach einer Lösung, alle Plastikbehälter mit solchen aus Glas auszutauschen. Wo hast Du Deine gekauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miss W,
      die Gläser hatte ich vor langer Zeit bei http://glaeserundflaschen.de gekauft. Sie eignen sich auch gut für Kuchen im Glas zum Verschenken. Es gibt dort eine große Auswahl. Vorallem für die Weihnachtszeit sehr nützlich, wenn man selbstgemachte Speisen, Öle, ... verschenken möchte.
      Alles Liebe
      Babsi

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe